Weiersweg 20

41065 Mönchengladbach

Fax:

02161-828684

Kontakt per Email

info@svmg1910.de

Turnier-Anfragen

turniere@svmg1910.de

Alle Beiträge

Alle Beiträge sortiert nach Kategorieren

Kategorie-Archiv Alle Beiträge

A-Jugend Sichtungstraining

Am 14.07 und am 21.07 findet am weiersweg
ein Sichtungstraining der Jahrgänge 2002/2003 für
die kommende A Jugend des sv Lürrip statt.

DAtum: 14.07.2020 und 21.07.2020
Ort: Sportplatz weiersweg
Uhrzeit: 19:30 Uhr

Alle interessierten Spieler sind dazu eingeladen!

Auf Euer Kommen freut sich der SV-Lürrip.
Kontakt: Joe Knochen Tel: 0157-30778223
Mail: andreas.zimmermann@continentale.de
Andreas Zimmerman Tel: 0171-3739303

 

Arie van Lent beim SV Lürrip Fußball-Talk am 15.05.2020

Wir freuen uns am Freitag, 15.05.2020 in der 13. Ausgabe des SV Lürrip Fußball-Talk Arie van Lent im Live-Stream begrüßen zu dürfen.

Veranstaltung: SV Lürrip Fußball-Talk

Gast: Arie van Lent

Zur Person: ehemaliger Fußballprofi (Stürmer), 92 Tore als Profi für Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen und Eintracht Frankfurt, zur Zeit Trainer der U23 von Borussia MG

Moderation: Michael Palumbo

Termin: Freitag, 15.05.2020, 19.30 Uhr

Ort: Live-Stream, YouTube-Kanal des SV Lürrip Soccer TV

Link: https://youtu.be/da-CV4m06_Q

Marcel Ndjeng beim SV Lürrip Fußball-Talk am 15.01.2020

Marcel Ndjeng beim SV Lürrip-Fußball-Talk

Bei der 12. Ausgabe des SV Lürrip Fußball-Talks am 15.01.2020, um 19:30 Uhr, im Clubhaus am Weiersweg 20, trifft Moderator Michael Palumbo
auf den 5-fachen kamerunischen Nationalspieler und ehemaligen Profi der Mönchengladbacher Borussia
Marcel Ndjeng. Wie waren seine weiteren Stationen, was macht er heute? Alle diese Fragen und noch viel mehr klären wir an diesem Abend.
Anschließend gibt es für die Zuschauer die Möglichkeit den Ex-Profi persönlich zu befragen.
Interessierte sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung kostenlos teilzunehmen.
Anmelungen unter der E-Mail-Adresse Fussball-Talk@svmg1910.de sind erwünscht.

Polizei NRW bittet um Mithilfe

Die Polizei in NRW bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Täter.
Wir der Sportverein SV Möchengladbach 1910 e.V. möchten gerne bei der Suche behilflich sein und bitten alle Lürriper sich das Fahnungsfoto anzusehen und bei Hinweisen sich direkt an die Kripo in MG zu wenden.

  Details dazu hier:
  https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4433736
  https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/moenchengladbach-schwere-brandstiftung

 

Wir als Sportverein sind sehr daran interessiert, dass sowohl alle unsere Kinder, Mitglieder, Fans als auch alle unsere Besucher sich sicher fühlen.

Wir vom SV Mönchengladbach verurteilen daher diese Tat und hoffen auf einen weiterhin guten Ruf für unseren Viertel, dem SV Lürrip.

Winter-Trainingszeiten der neuen Saison 19/20 sind da

Hier befinden sich die neuen Winter-Trainingszeiten zum herunterladen <hier>

SV1910SV – Sportverein 1910 sucht Vereinshymne

Der SV Lürrip sucht eine Vereinshymne und hat einen Wettbewerb ausgeschrieben.

Bewerben können sich Solokünstler, Musikbands, Produzenten, Schulbands und Hobby-Musiker bis zum 31.12.2019 eine Vereinshymne
für den Verein zu schreiben. Der Gewinner des Wettbewerbs erhält ein Preisgeld in Höhe von 500 EUR.
Auch die Jury ist professionell besetzt mit Stadionsprecher Torsten Knippertz, der im Borussia Park die Vereinshymne
der Mönchengladbacher Borussia regelmäßig ansagt und für Stimmung sorgt. Zudem Klaus Hoesen, examinierter Musiklehrer und Pianist und Inhaber der Musikschule MusicToday. Ergänzt wird die Jury durch den 1. Vorsitzenden des Vereins Andreas Zimmermann und Sängerin Jenny Zimmermann.
Die Bewerbung sollte schriftlich per Mail an folgende E-Mailadress gesandt werden: Vereinshymne@svmg1910.de . Einzureichen sind die Hymne als Musikdatei, Video oder Link. Anzugeben sind nebst Angabe des Titels und des Songtextes, Künstlername, ein Ansprechpartner mit Vorname/Name/ Anschrift/E-Mailadresse und Telefon- bzw. Mobilnummer. Anschließend wird die Jury und das Publikum in einer Vor- bzw. Endrunde die Siegerhymne ermitteln.

https://www.youtube.com/watch?v=8fi-7vDSvJ0&t=19s

SV Lürrip Fußball-Talk – Ausgabe 10 – Life Kinetik

Life Kinetik – Firlefanz oder sportwissenschaftlich entwickeltes Gehirntraining mit Bewegung? Dieser Frage geht der SV Lürrip Fußball-Talk nach. Begriffe, wie Handlungsschnelligkeit, Stressresistenz, Koordination, Gedächtnisleistung, Aufmerksamkeit, Konzentration, Reaktionsfähigkeit und Burnout-Prophylaxe sind Themen im Zusammenhang mit Life Kinetik.
Die halbe Bundesliga trainiert damit. Auch Jürgen Klopp ist begeistert. Als Experten erwartet Moderator Michael Palumbo den Life Kinetik Trainer und Fachberater für Gesundheitsmanagement und Prävention Norbert Winzen von der VIACTIV Krankenkasse Mönchengladbach, am 01.10.2019, um 20 Uhr im Clubhaus am Weiersweg 20.
Wer kostenlos mit dabei sein und anschließend mit diskutieren möchte, schickt eine E-Mail an Fussball-Talk@svmg1910.de

D1 Kader 2019/20

D1 Kader 2019/20

obere Reihe v. links Felipe, Osmah, Bilal, Zaki, Mahdi, Eraldo, Jovan 

mittlere Reihe Ferdin, Amant, Jan, Abdoulaye, Rohat, Ali, Levent 

untere Reihe Mick, Rasim, Aaron, Nick, Mertcan, Kilian 

( Arez fehlt )

 

TRAINERTEAM 

Zaki

 

Ferdin

 

Levent 

<

p style=“text-align: center;“> 

Unsere D1 ist Turniersieger in Dülken I 25.08.2019

Unsere D1 ist Turniersieger in Dülken geworden I 25.08.2019

Bei  einem wunderschönem Sommer Wetter und vielen Zuschauern, gewann unsere D1 das Blitzturnier in Dülken. Unsere Spieler haben sich in den Sommerferien gut vorbereitet und haben im Turnier, das Maximum an Leistung gegeben.

 

Trainingszeiten der neuen Saison 19/20 sind da

Hier befinden sich die neuen Trainingszeiten zum herunterladen <hier>

Keeper Academy jetzt in SV Lürrip

Unsere C1 wird um die verdiente Meisterschaft gebracht

Die Spieler unserer C1 wurden um die Meisterschaft gebracht…

Kurz zu den Fakten (soweit sie mir vorliegen):
Ein Spieler wechselt im Winter von Odenkirchen 05/07 zum SV Mönchengladbach 1910.
Es heißt ,der Trainer gibt keine Freigabe.Kann man verstehen ;muss man aber nicht.
Der Vater des Spielers hat dann im Januar den Jugendobmann und den Jugendgeschäftsführer (auch verantwortlich für das Passwesen) um die nachträgliche Freigabe gebeten.
Der Jugendgeschäftsführer hat diese unterschrieben und mit dem Vereinsstempel abgestempelt.
Allerdings nicht auf dem Briefpapier des Vereins, ein Schelm wer Böses ahnt!!!
Die nachträgliche Freigabe wurde dann im Büro des SV MG 1910 abgegeben und mit dieser Zustimmung wurde der Spieler über das elektronische Passwesen freigemeldet.
Nach Eingang des Spielerpasses,
für Freundschaftsspiele ab dem 22.01.2019 und für Meisterschaftsspiele ab dem 14.03.2019, wurde der Spieler eingesetzt.

Im April kam dann die Aufforderung der Passstelle die nachträgliche Freigabe im Original einzusenden.
Die Freigabe wurde der Passstelle zugesendet und wir wurden darüber informiert, dass diese nicht gültig ist.
Warum? Sie wurde nicht auf Briefpapier des abgehenden Vereins erstellt.

Naja sollte doch nur eine Formsache sein . Ein Schelm wer Böses denkt!!!
Auf Nachfrage des Vaters sagte der Jugendgeschäftsführer zu , ihm diese auf dem Postweg zukommen zu lassen. Da nach einigen Tagen noch nichts in der Post war, hat der Vater versucht ihn telefonisch bzw. schriftlich zu erreichen.
Na , was denkt ihr? Richtig , er meldet sich nicht zurück und eine Freigabe kommt auch nicht.

Der Vater hat dann , durch ein persönliches Gespräch , versucht die Angelegenheit zu klären.
Was kam dabei raus? 
Der Geschäftsführer hätte nicht zugesagt die nachträgliche Freigabe zu erstellen.
Dieses kann durch Zeugen widerlegt werden.
Der Trainer wusste noch nicht , was er da mache.
Da der Trainer sich nicht bei dem Vater gemeldet hat, habe ich versucht diesen zu erreichen,
per WhatsApp keine Rückmeldung.
Beim ersten Anruf teilte mir seine Frau mit ,dass es jetzt nicht geht.
Beim zweiten Anruf ging keiner mehr ans Telefon.
Rückmeldung ? Leider nicht erhalten.

Stattdessen informierte der Trainer die Passstelle und den Staffelleiter der C-Jugend. Dieser ist Trainer beim PSV( 2ter mit 5 Punkten Rückstand).
Normalerweise würde ich das gar nicht erwähnen , aber wenn meine Spieler in der Schule von Spielern des PSV erfahren , dass wir Punkte abgezogen bekommen, frage ich mich : Woher sie dieses Wissen haben?
Von der Passstelle wurde uns auf Nachfrage ( warum sie die nachträgliche Freigabe im Original haben wollten) mitgeteilt, dass es sich um eine Stichprobe handelt.
Stichprobe in der C-Jugend LK?
Langsam fühle ich mich verarscht.
Als Nächstes mussten unsere Jungs dann einen 12 Punkteabzug in der Tabelle sehen.

Ich hoffe alle Beteiligten können sich die Gesichter der Jungs vorstellen. 
Natürlich haben wir den Fehler gemacht die schriftliche, unterschriebene und gestempelte 
Freigabe so anzunehmen.
Aber mal ehrlich, wie oft wird das so gemacht? Bei uns arbeiten Ehrenamtler , die nicht jeden Paragraphen im Kopf haben bzw. nicht vermuten über den Tisch gezogen zu werden.

Ist Odenkirchen clever?
Wenn ich so meine Platzierung in der Tabelle verbessern muss , möchte ich dumm sein.

Ich verstehe und akzeptiere z.B.eine Geldstrafe für den Verein. Dummheit schützt vor Strafe nicht.

Aber was haben hier 14 Jährige falsch gemacht?
Mit ihrer Leistung haben sie sich die Meisterschaft verdient. Stattdessen werden Ihnen, aufgrund eines Formfehlers, 12 Punkte abgezogen.

PSV kann sich nun Meister nennen
und Odenkirchen hat die Chance auf die Quali für die NRL.
Ohne 14 jährige zu …..,. wäre dies nicht möglich.

Ich bin auf eure Meinung gespannt.

Mit sportlichen Grüßen,
Stephan Meurer
Trainer C1
und das Trainerteam der C1

Kummer-Briefkasten für jeden

Ab sofort steht für jeden Interessierten ein Briefkasten zur Verfügung mit den damit verbundenen Möglichkeiten sich zu Lob, Kritik und Verbesserungsvorschlägen zu äußern.

MACHT MIT!

Kunstrasen schneebedeckt

Liebe Trainerkollegen,

unseren Kunstrasenplatz werden wir heute zum Training freigegeben und überlassen es den Trainern, ob diese Trainieren möchten oder nicht. Sollte noch eine Sperrung durch die Stadt erfolgen, werden wir euch zeitnah informieren.

Danke & Gruß
Andreas

Weihnachtsfeier 2018

Ich möchte mich bei allen bedanken, die gestern zur Weihnachtsfeier erschienen sind.
Ich denke es war ein gelungener Abend.

Trotz allem
Vielen Dank für eure geile Stimmung und den fleißigen Helfern.

euer Jugendleiter
Timo Wendelen

Einige Impressionen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

MARCELL JANSEN – EIN LÜRRIPER JONG

Ein ganz besonderer Dank gilt unserem größten Förderer Marcell Jansen, der mit einer beispiellosen Karriere bewiesen hat, dass man trotz Erfolg und Weltruhm nicht vergessen muss, wo seine Wurzeln liegen.

Bildquellen: www.sportschau.de | www.oleole.com | www.spiegel.de

Auch Marcell Jansen trug die Farben schwarz und weiß des Mönchengladbacher Sportverein 1910 e.V., bevor er die Farben großer Vereine der neueren und älteren Bundesliga Geschichte überstreifte. Ohne Zweifel ist jedoch der größte Erfolg in der noch jungen Laufbahn, die Berufung in unser Nationalteam.

Unsere Trainer stellen sich vor

Diese Diashow benötigt JavaScript.