Weiersweg 20

41065 Mönchengladbach

Fax:

02161-828684

Kontakt per Email

info@svmg1910.de

Turnier-Anfragen

turniere@svmg1910.de

Autor

Beschreibung des Autors

Autor-Archiv %s Konrad Cacko

E4 feiert Meisterschaft ohne Punktverlust

Ein sonniger Samstag in Hochneukirch: Unsere E4 Jugendmannschaft hatte das große Ziel ohne Punktverlust Meister in ihrer Kreisklasse zu werden

Man merke es irgendwie allen beteiligten an. Ob Eltern, Spieler oder Trainer, es machte sich eine gewisse Nervosität breit. Es stand das letzte Auswärtsspiel einer bisher sehr erfolgreichen Saison an. Ohne einen einzigen Punktverlust, stand die E4 vor dem großen Ziel, die Meisterschaft an den Weiersweg zu holen. Bereits zu Anfang der Saison, konnte man den ärgsten Konkurrenten um die Spitze, den PSV Mönchengladbach, mit 5:3 besiegen. Danach entwickelte sich für beide Mannschaften ein stetiges Fernduell, bei dem man jeweils auf einen Punktverlust des Rivalen hoffte.

So kam es nun zum Saisonfinale dazu, dass unserer E4 lediglich ein Punkt zur Meisterschaft ausreichte.

Nachdem alle Spieler gesund und fit zum vereinbarten Treffpunkt ankamen, gab es kaum ein anderes Thema bei den Kindern. Das Trainerteam hatte die schwierige Aufgabe vor sich, allen Spielern die Nervosität zu nehmen und auf das Auswärtsspiel gegen die JSG Hochneukirch-Otzenrath vorzubereiten. Zu Anfang der Partie war die Nervosität auf dem Platz sichtbar. Nach einer etwas verhaltenen Anfangsphase, gelang es dem Team der E4 den Ball schnell und zügig laufen zu lassen. Spielmacher Leandro gab den Takt im Mittelfeld an und setze Stürmer Malik immer wieder gekonnt in Szene. Es entwickelten sich sehr viele schöne Spielzüge und die Abwehr um Torhüter Artur stand sicher und kompakt. Das Halbzeitergebnis von 8:0 für unsere Jungs aus Lürrip, lies die Nervosität immer mehr fallen und so konnte man in der zweiten Halbzeit locker aufspielen und gab allen Spielern eine angemessene Spielzeit. Daher gilt es alle Spieler hervorzuheben, denn jeder einzelne hat sich für das Team eingesetzt und so zum gemeinsam Erfolg beigetragen.

Das Spiel endete 12:2 für unsere E4 und mit Schlusspfiff kannte der Jubel unserer Spieler keine Grenzen mehr. Es schallte laut „Spitzenreiter, Spitzenreiter…“ über den Platz und es lagen die vom Trainerteam vorbereiteten Meistershirts bereit. Nach den ersten gemeinsamen Fotos, setzte sich die Autokolonne von Spielern, Eltern und Verwandten wie Trainern Richtung Lürrip in Bewegung. Hierbei wurde das Trainerteam über die neusten Musiktrends aufgeklärt und die HiFi-Anlagen der Autos an die Grenzen gebracht.

Nach Ankunft am Weiersweg, einer Stärkung mit leckeren Würstchen und der Ehrung mit Medaillen und Pokal, durch unseren 1. Vorstandsvorsitzenden Andreas „Zimbo“ Zimmermann ging es auf den Platz zur gemeinsamen „Wasserdusche“, bei der einige Spieler Verfolgung auf das Trainerteam machten. Zum Abschluss gab es noch viele Erinnerungsfotos und ein kühles Sieger-Radler für das Trainerteam um Miguel, Nebil und Konrad.

Wir sind stolz auf die positive Entwicklung unserer E4 und danken allen Beteiligen für diesen schönen Tag und den dazugehörigen Erfolg.

Nun gilt es, mit Rückenwind in die neue Saison zu gehen und die positive Entwicklung zu bestätigen.

SV Lürrip – Meine Heimat – mein Verein

 

E-Jugend Trainer nehmen erfolgreich an FVN Pilotierung des DFB teil

Unsere Trainer Martin Banasch und Konrad Cacko aus dem Staff der E-Jugend, haben erfolgreich an der Pilotierung vom Fußball Verband Niederrhein zur neuen DFB-Basis-Coach Ausbildung teilgenommen. Die Ausbildung zum DFB-Basis-Coach gilt zukünftig als verpflichtend zum Erwerb aller weiterer Lizenzstufen.

Der FVN hat ein kompaktes und interessantes Konzept entwickelt, um in 40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten die Grundlagen des Fußballspiels in Theorie und Praxis zu vermitteln. Davon wurden 20 Unterrichtseinheiten für “überfachliche Themen” online angeboten; weitere 20 Unterrichtseinheiten Fußballpraxis wurden zentral in der Sportschule Wedau in Duisburg durchgeführt. 

Unsere beiden Trainer gehören somit zu den ersten in Deutschland, die den DFB-Basis-Coach Lehrgang erfolgreich absolvieren konnten.

Der SV Mönchengladbach 1910 e.V. legt großen Wert auf die qualifizierte Ausbildung unserer Trainer, um unsere Mannschaften bedarfsgerecht weiterzuentwickeln.

Wir gratulieren und sind stolz auf die insgesamt hohe fachliche Kompetenz aller unserer Trainer im Verein!

Ein Lächeln in schwierigen Zeiten

Auch in schwierigen Zeiten zwischen politischen Unruhen und abgesagten Karnevalsumzügen, war es dem gesamten Trainer-Team der E3 und E4 wichtig allen Kindern des Kaders eine Freude zu bereiten. So kam aus dem Trainer-Team die spontane Idee, die Trainingseinheit am Veilchendienstag verkleidet durchzuführen. Der Kader ließ sich nicht zweimal bitten und so erschienen alle Kinder in kreativen Kostümen. Ob Batman, Arzt oder Polizist, dem Einfallsreichtum der Kinder waren keine Grenzen gesetzt.

Unterstützt von lauter Karnevalsmusik, zeigte der gesamte Kader besonderen Ehrgeiz bei allen Übungen. Beim abschließenden Trainingsspiel hieß es dann: „Schöne Balleroberung von Captain America, flacher Steilpass auf den Ninja, der sich auf der rechten Seite durchsetzt und auf seinen frei stehenden Mitspieler Pharao ablegt…. Torschuss, aber Batman konnte parieren.“

Das Trainer-Team und alle anwesenden Zuschauer hatten sichtlich Spaß an der ungewöhnlichen Spielkleidung.

Nach Ende der Einheit kam das gesamte Team zum Berliner Essen zusammen und lies so einen „etwas anderen“  Trainingstag ausklingen.

Bei allen negativen Nachrichten in den letzten Tagen konnten alle dazu beitragen ein Lächeln in schwierigen Zeiten herbeizuzaubern.

Der SV Mönchengladbach 1910 e.V. ist in Gedanken bei allen betroffenen des Ukraine Kriegs und steht für Frieden und eine tolerante Gesellschaft ein.